Logo Druck einfach gemacht

Senden Sie uns Ihr Logo als «.ai» oder «.eps» file, und wir erarbeiten für Sie eine digitale Vorschau (Proof), damit Sie sich ein Bild der Wirkung machen können. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Druckmöglichkeiten. Wir freuen uns, Ihnen bei der Wahl der besten Druckmöglichkeit zu helfen.

Siebdruck

Siebdruck ist eine Printtechnik, in welcher ein Rakel die Farbe über ein Vorbereitetes Sieb streicht und diese präzise und gestochen Scharf auf Ihr Produkt druckt. Für jede neue Farbe wird ein weiteres Sieb benötigt. Siebdruck wird verwendet für Strichdruck, d.h. Druckvorlagen ohne Rasterpunkte und ist neben dem Tampondruck die meisterverwendete Drucktechnik.

Fotodruck

Die Fotodruck-Technik ist so Brillant, dass Sie mit dem Druck aus Ihrem Computer auf Papier verglichen werden kann. Mit dieser Technik können Sie Ihr mehrfarbiges-Logo im Rasterverfahren aufdrucken lassen und Fotos und Bilder realistisch im CMYK-Modus darstellen lassen. Eine sehr schöne und auffällige Druckart die flächendeckend angewendet werden kann.

Laser Gravur

Lasergravuren geben Ihrem Produkt das gewisse etwas, denn diese Druckart sieht äusserst edel aus. Lasergravuren werden meistens auf metallischen Oberflächen angewendet, eignen sich aber auch für Holz, Papier und Glas. Die Gravur ist einfarbig und erscheint in der Farbe des Untergrundes in der regel etwas heller als die Oberfläche. Diese Druckart ist ideal für Logos mit scharfen Kontouren.

Doming

Der Doming-Effekt ist der eines 3D-Bildes. Das Logo wird unterdruckt und mit einer Lackschicht überzogen, welche dieses 3D-Gefühl vermittelt. Die Anwendungsmöglichkeiten des Doming sind äusserst vielfältig und dank Offsetdruck 4farbig mit Rastermotiven möglich. Damit können Sie auch ein wunderbares Bild abbilden. Die Domings sind unzerkratzbar und geben dem Artikel und Ihrem Logo einen langanhaltenden Look.