Wie wähle ich die richtige Stärke der Powerbanks für meine Bedürfnisse

Die Qual der Wahl !

Die Kapazitäten von Powerbanks werden in mAh (Milliampere/Stunde) ausgedrückt. Die heutige Palette reicht von 2000 bis 12000mAh.

Und nun die berechtigte Frage: Habe ich genung “Saft” um neben meinem Smartphone auch noch mein Tablet so schnell wie möglich aufladen zu können?

Gerne möchten wir hier etwas Licht ins Dunkel bringen und Ihnen helfen, die richtige Stärke für Ihre Bedürfnisse zu finden. Nicht jeder braucht einfach nur eine schnelle Powerbank. Nein, Sie brauchen die richtige und passende. Die mAh-Angaben geben Ihnen die Information, wieviele Male Ihr Gerät oder Ihre Geräte ungefähr in einem Zyklus aufgeladen werden können. Die Ladezeiten und Kapazitäten sind jedoch von Hersteller zu Hersteller verschieden, wonach wir keine exakte Angabe machen können. Je nach Betriebssystem sind sogar höhere und längere Ladekapazitäten möglich. Sehen Sie die Angaben einfach als eine kleine Hilfe.

< 3000 mAhLaden Sie Ihr Smartphone oder Tablet ungefähr 1 – 1.5mal
3000 mAh – 5600 mAhLaden Sie Ihr Smartphone oder Tablet ungefähr 1.5 – 2.5 mal
5600 mAh – 8000 mAh Laden Sie Ihr Smartphone oder Tablet ungefähr 2.5 – 4 mal
8000 mAh – 12000 mAhLaden Sie Ihr Smartphone oder Tablet ungefähr 4 – 6 mal

Die meisten Tables brauchen mehr als 2 Ampere output um voll aufgeladen werden zu können.